Einer in der Kärntnerstraße, auf den Knien, bettelt stumm. Eine Reihe von Gestalten, vor der TU, löffeln Armensuppe. Ist es wirklich schon so schlimm? Bus von der Caritas daneben, weitgeöffnete Türen, geschäftige Helfer. Warum macht mich das nur so zornig?