ich schaue nicht fern

ich lese keine zeitungen

ich höre kein radio

weltverweigerung also

(nur das netz ist mir nah)

gestern eine party und

nach einer weile, im

studio, fangen sie

zu spielen an,

dorian und seine freunde

just a session, man!

und dann ein mikro

vor meiner nase

und meine welt

ist wieder ganz

so wie da oben,

diese kleine ewigkeit

zwischen ausstieg

 

 

 

 

 

 

 

 

und schirmöffnung

genau so ähnlich

ganz anders so