Die Rockband Oomph! darf nicht an der Verleihung des Echo-Musikpreises teilnehmen. Der Sender RTL hat Bedenken gegen den Song “Gott ist ein Popstar”. […] In der Mitteilung des Senders an die Plattenfirma hieß es: “Im Kontext der aktuellen, internationalen religiösen Diskussionen und im Lichte einer allgemeinen Verantwortung sehen wir eine Aufführung des Songs ‘Gott ist ein Popstar’ sehr skeptisch, ja als nicht zu verantworten”. (Netzeitung)

Da fällt mir jetzt nix mehr dazu ein, außer vielleicht das da.

[Mal ganz abgesehen davon, dass der Song irgendwie so klingt, als wäre er von vorn bis hinten geklaut, aber darum geht’s ja nun wirklich nicht.]