Je länger man so ein Weblog führt, desto wahrscheinlicher kommt es irgendwann zu Wiederholungen. Eben wollte ich mich beschweren, dass es Ende März noch immer so kalt ist – das kann doch nicht normal sein?  Und dabei hat es 2003 im April noch geschneit. 2002 dagegen hat es zwar am 25. März geschneit, aber am 30. wurde bereits auf der Terrasse gefrühstückt. Und 2001 war es am am ersten April erstmals kurzärmelwarm. – Aber kurzärmelwarm war es diesmal schon am 21. (das hab ich nur nirgends hin geschrieben).

Also eigentlich noch kein Grund sich zu beschweren: alles noch im grünen Bereich der kurzjährigen Subjektivstatistik.

Verdammt. Was hab ich jetzt noch zu jammern?