Telefonisch wurde ich heute für mein Twitter-Verhalten gerügt. So könne man sich doch (potentiellen) Kunden gegenüber nicht verhalten – dass man den manchmal unvermeidlichen Frust ganz einfach öffentlich macht. Ich fragte rück: “Welche Kunden?” und dachte, in Abwandlung eines zutiefst österreichischen Zitats “Wos san sie? A Kunde san sie? …”