Wenn alle Webdesigner nur mehr korrekten Code coden würden, ohne Specials und Tricks und ohne Workarounds, würden dann nicht die Browserhersteller sich schneller mit den Standards anfreunden?