Don hat gefragt.

1. Wie gehts?
Ging schon mal besser. Aber schlechter auch.

2. Die letzte Mahlzeit bestand aus was?
Schwarzbrot, Käse, Parmesansalami

3. Was trinkst Du gerade?
Sodawasser

4. Schon mal Vanilla/Cherry Coke getrunken?
Ich steh sehr auf Cherry Coke & find’s schade, dass ich es hier nirgends kaufen kann. Vanilla Coke dagegen ist eine unverdiente Strafe.

5. Tageschau? Heute? RTL Aktuell? CNN?
ZiB2 und ZiB3 wie üblich. Irgendwann nachmittags die Mittagsnachrichten von svt.

6. Das letzte Mal gelacht? Worüber?
Über die teutonische Weihnachtskerze (und eben, beim linken, nochmal).

7. Schlimmste Idiosynkrasie?
Stofflich: Nylon. Übertragen: Begriffsstutzigkeit.

8. Das Wort aus Frage Sieben nachschlagen müssen?
Nee, aber vorsichtshalber trotzdem getan.

9. Das letzte Mal jemanden beleidigt?
Da bin ich nicht sicher. Menschen fühlen sich oft beleidigt durch etwas, das ich nett meine, umgekehrt werden meine Beleidigungen häufig ignoriert.

10. Das letzte Mal an Sex gedacht?
Beim Aufwacchen, heute. Ich sag aber nicht, von wem ich da geträumt habe.

11. Wann hast Du das letzte Mal jemanden etwas geschenkt und was war das?
Ich hab mir heute eine Stunde Freizeit geschenkt. Gilt das auch?

12. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren?
Erdbeeren. Einer der ganz wenigen Gründe, warum ich mir wieder einen Garten wünsche. Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren.

13. Liebst Du jemanden?
Definiere lieben! (har-har.) So, wie ich mir das definiere, liebe ich 5 Menschen. 3 davon haben nicht die geringste Ahnung, dass es so ist. Ist auch besser so.

14. Neben welchen Prominenten würdest Du gerne beerdigt sein?
Eigentlich will ich ja gar nicht beerdigt werden, sondern nach meinem Tod der Wissenschaft dienen. Aber die Frage ist irgendwie faszinierend. Jim Morrison, vielleicht. Albert Camus. Und dann neben ein paar Menschen, die derweil zum Glück noch leben.

15. Wann warst Du das letzte Mal eifersüchtig und wieso?
Das Leben ist bunt, die Liebe ist ein seltsames Spiel, und Eifersucht ist nichts als menschliche Schwäche. Ich war ein einziges Mal eifersüchtig. Mitten auf einer Straßenkreuzung. Da kam ein Auto gefahren, da saß einer auf dem Fahrersitz und eine auf dem Beifahrersitz, und ich stand an der roten Ampel und ging in die Knie: Weil das mein Platz war. Nicht ihrer. Seither versuche ich über diesen Moment hinwegzukommen, aber ganz ist mir das noch nicht gelungen.

16. Der letzte Rechner Absturz?
Vor 3 Wochen? oder 4? Jedenfalls recht zügig mit einer Neuinstallation drübergefahren.

17. Schon mal ne Pornoseite angeschaut?
Durchaus.

18. Und?
Naja.

19. Steuern bezahlt?
Ja.

20. Wirklich alle?
Mehr als alle. Ich brauch einen besseren Steuerberater.

21. Der schönste Schlußsatz eines Buches?
Camus, L’etranger, irgendwas mit “tendre egalite du monde”.

22. Dein erstes Konzert?
Das erste? *genier* Rainhard Fendrich, 1981.

23. Dein letztes?
Manfred Mann. Der eigentlich Vorgruppe von Status Quo war & außerdem bei weitem nicht so gut wie ich ihn in Erinnerung hatte.

24. Du hast 10.000 Euro gewonnen. Du kannst alles behalten, oder alles “Ärzte ohne Grenzen” spenden. Was machst Du? (Nicht lügen!)
Behalten. Und ganz normal weiterspenden.

25. Sonnen- oder Gefrierbrand?
Weder noch. Sonne tut mir nichts, und Kälte meide ich.

26. Hoher oder niedriger Blutdruck?
Eher niedrig. Immer schon.

27. An der Wand oder am Rand schlafen?
An der Wand. Ich brauchs finster.

28. Das letzte Mal geweint?
Ach… ach. Man sollte öfter weinen.

29. Das letzte Mal auf dem Friedhof?
Och nu mach mir kein schlechtes Gewissen, Mönsch! 1 1/2 Jahre?

30. Das letzte Mal platzen können vor Glück?
Als es noch warm war, auf der Dropzone, zwischen 2 Sprüngen, mit den Zehen im sonnenheißen Sand.

31. Allein oder Einsam?
Beides, irgendwie, sowohl gleichzeitig als auch abwechselnd.

32. Aktuelle Lieblings CD?
Bob Dylan, Bootleg Series 1-3

33. Letzte TV Sendung?
CSI (Vox) (aber mehr zufällig)

34. Wofür schämst Du Dich heute noch?
Ach, einen ganzen Haufen Dinge. Andere vergessen sowas viel schneller als ich.

35. Hoffnung oder Vertrauen?
Warum nicht beides?