Mit der neuen Eisenbahn im Eurostar-Stil wolle die Queen künftig auch zu Staatsbesuchen nach Europa reisen. Der britische Steuerzahler spare durch den Zug Geld, weil die Queen im Schlafwagen statt im Hotel übernachten könne. [orf.at]

Hmmmm…. könnt’ ich vielleicht den alten kriegen?