Santana


Jörg widmet mir einen Santana-Link, und ich werfe einen traurigen Blick auf die Gitarre, die ohne Bridge und ohne Saiten in der Ecke steht und um meine Aufmerksamkeit bettelt. Jaja, alte Freundin, es dauert ja nicht mehr lang. Wenigstens kommen deine Verletzungen von einem veritablen Fest und nicht von einem Wutausbruch wie bei deiner Vorgängerin, die nach mehreren Pirouetten mit einem letzten dissonanten Aufseufzen an einem Sessel zerschellt ist.

Nein, diese Geschichte erzähle ich jetzt nicht.


Schreibe ein Kommentar.