Dass es nicht ein anderes Wort gibt für Entscheidungen, die nicht einmalig, sondern permanent neu getroffen werden müssen. Und ich meine jetzt nicht den “Entscheidungsprozess”.