An diesem Sonntag noch einmal ans Wasser, und diese Entscheidung war gut. Noch einmal den Alltag abblättern lassen, noch einmal in der 21 Grad warmen neuen Donau schwimmen, noch einmal den Abend verklingen lassen in Strandstühlen mit Blick auf das pastellige Jetzt. Als die Menschenwelt mich einholt, reagiere ich ungehalten. Dafür ist unter der Woche schließlich Zeit genug. 

Nochmal ins Blau schauen