Sonne, Mond und Sterne


Wunderbarer Link [vom Schockwellenreiter]: Heavens Above gibt nach Angabe des Benutzerstandorts einen aktuellen Sternenatlas, Ort und Zeit von Satelliten- und ISS-Überflügen, Sonnen- und Mondauf- und -untergangszeiten; astronomische, nautische und bürgerliche Dämmerung und noch viele weitere Informationen her.

Und weil wir gerade beim Thema sind: Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ich zum Jahreswechsel nicht nur Jupiter und Saturn, sondern auch den Orion-Nebel und den offenen Sternenhaufen M35 bewundern durfte? Nämlich hier.

Noch mehr Sternderlschauen

Trurl listet die Höhepunkte des Astronomiejahres, und Jörg sucht nach einer Bilderklärung.


Schreibe ein Kommentar.