Tages-Archiv: bachmannpreis 2007


So, jetzt geht’s an die Preise


Erstmal der übliche Kurzrückblick auf Texte und Meinungen. Schadet ja nicht. Zeit genug für einen Netzrundblick. Juliette Guttmann hatte eine interessante Nacht. Sonst bleibt es ruhig. Grandits leitet ein und […]

Und der zweite Nachmittag


Milena Oda: Der Briefschreiber “Das Hotel ist die perfekte Umgebung für mich. Still, sauber und distinguiert.” Mhm. – Die bemühte Art des Vortrags nervt etwas. Ist aber sicher auch nicht […]

Bachmannpreis 2007, Tag 2


Fernseher läuft (Nase auch), Kaffee bereit, auf gehts. Silke Scheuermann: Die Furchtlosen Wirkt etwas verknittert. Party gestern dürfte gut gewesen sein. Nette Geschichte, zu viele Details. Guter Dreh mit den […]

Bachmannpreis, Nachtrag zum ersten Tag


(…nur weil überall bezweifelt wird, dass es so etwas gibt.) Ich habe schon Mal einen auberginefarbenen Porsche gesehen, das war im Waldviertel, am Parkplatz eines Raiffeisen-Markts. Dort hat er auch […]

Bachmannpreis 2007 II (livegebloggt)


Jörg Albrecht: von Schläfe zu Schläfe [Phantombildschirm] Wie steht er denn seltsam da? Erinnert mich an den einen Popmusiker, den einen uncoolen, der im letzten halben Jahr so in war. […]