Tages-Archiv: nostalgia


Anno 1985


Der Herr Sufi hat meinen alten Studentenausweis ausgegeraben, in dem dieses Foto prangte. Ich finde, es erklärt einiges – zum Beispiel, warum ich bis heute keinen Doktortitel habe… :)

… like a whisper


Verloren oder weggeworfen, sie liegt am Boden, die einsame Rose ohne Stiel, und die Ränder der Blütenblätter werden schon schwarz – aus Kälte oder aus Trockenheit, wer weiß. Ich hab […]

Fliegen, 1944


Wieder mal mit der Vercelli L3 unterwegs, von Neustadt-Glewe nach Lüneburg. Es war eine Strecke die oft geflogen wurde, man kannte sie auswendig. Zwischen Neuhaus und der Elbe war ein […]

Universaldilettanten aller Länder…


Dieser Eintrag mit dem Hinweis auf die seltengewordene Spezies der Universaldilettanten hat mich natürlich sofort an meine allererste Visitenkarte erinnert, ungefähr 1990 muss das gewesen sein; Schrift und Linien im […]

Ich muss aus dieser Stadt raus


An jeder Ecke lauern Geschichten, die nur darauf warten, mich anzuspringen; kein Bezirk, kein Winkerl, in dem nicht klebrige Vergangenheit von den Häuserwänden träufelt; siehst du, das ist die Straße, […]

Die kleinen Freuden


Ich sage nur: Erdbeeren, Sauermilch und Waldhonig. Und eine ganze Melone im Kühlschrank. Und bald müßte es eigentlich wieder Pfirsiche geben, oder? Hach. Irgendwo von der Straße her ein Hauch […]

Gotta love him…


Reich-Ranicki in seinem “Solo” über Norman Mailer: “In diesem Interview gewinnt man den Eindruck, Norman Mailer sei schon etwas senil geworden. No kann ja sein; kann ja sein. Aber muss […]