Schlagwort: nostalgia

… like a whisper

Verloren oder weggeworfen, sie liegt am Boden, die einsame Rose ohne Stiel, und die Ränder der Blütenblätter werden schon schwarz – aus Kälte oder aus Trockenheit, wer weiß. Ich hab sie mit nach Haus genommen, […]

Sowas wie ein heutegewordener History-Clip

Heute saß ich da, das Fenster weit offen, obwohl es nicht gerade warm ist (aber man muss nehmen, was man kriegen kann) und versuchte (bislang vergeblich) ein in Mozilla und Opera wegweisendes Design auch im […]

Universaldilettanten aller Länder…

Dieser Eintrag mit dem Hinweis auf die seltengewordene Spezies der Universaldilettanten hat mich natürlich sofort an meine allererste Visitenkarte erinnert, ungefähr 1990 muss das gewesen sein; Schrift und Linien im (kannstdicherinnern) Venturapublisher, dazu die kleinerkopierte […]

Ich muss aus dieser Stadt raus

An jeder Ecke lauern Geschichten, die nur darauf warten, mich anzuspringen; kein Bezirk, kein Winkerl, in dem nicht klebrige Vergangenheit von den Häuserwänden träufelt; siehst du, das ist die Straße, die ich hinuntergewandert bin damals, […]

"Dies ist die erste Generation, die ihre Jugend mit dem Mobiltelefon in der Hand bewältigt - und die letzte, die noch erlebt hat, wie es früher war. “Die Erinnerung ist aber schon ganz schön verschwommen”, sagt Tobi, Schreiner in Kreuzberg und Mobiltelefonierer der ersten Stunde. Mühsam war es damals, viel Rennerei, oft für nichts. “Immer dasselbe”, sagt er, “Treffpunkte abklappern durch die ganze Stadt.” [Der Spiegel zu den neuen Kommunikationsformen, via Sofa]  

Die kleinen Freuden

Ich sage nur: Erdbeeren, Sauermilch und Waldhonig. Und eine ganze Melone im Kühlschrank. Und bald müßte es eigentlich wieder Pfirsiche geben, oder? Hach. Irgendwo von der Straße her ein Hauch von Musik, “I put a […]

Gotta love him…

Reich-Ranicki in seinem “Solo” über Norman Mailer: “In diesem Interview gewinnt man den Eindruck, Norman Mailer sei schon etwas senil geworden. No kann ja sein; kann ja sein. Aber muss man das so deutlich zeigen?” […]

Was ich noch sagen wollte

Zum Beispiel wie völlig unbegreiflich & absurd es erscheint, wenn entliebte Elternteile sich die lieben Kleinen einfach unter den Arm klemmen und abhauen. I mean, can you imagine that? Dann endet der Themenabend, und die […]