Andrea Sturm

andreafilmgeboren 1966, wohnhaft in Wien.

Journalistin, Schriftstellerin, Web-Bastlerin. Fotobegeistert, flugzeugnarrisch, genussbeglückt. Manchmal etwas weltfremd. Steht gern mit eigenen Texten auf der Bühne, besonders gern mit dem Saitenkünstler Dorian Schaefer. Ansonsten am liebsten unterwegs, bevorzugt mit dem Zug oder in kleinen Flugzeugen.

 


Meine anderen Seiten:

Berufliches: Die Sturm
Sturmwarnung – Literatur & Musik
Sturmpix – Meine besten Fotos

RSS all in 1

Musik, Texte & anderes auf Youtube
Twitter: @sturmwarnung
Flickr: einschicht

Facebook: Andrea Sturm

Kontakt: andrea@sturmpost.com

Journalistisches (Kurzfassung):

Erste Gehversuche bei den Vereins-Publikationen BasisInfo und Reflexionen in den frühen Neunzigern. Kurzaufenthalte in Lokalredaktionen und in der deprimierenden Welt der PR-Texte. Spannend und lehrreich war es, in der Frühzeit bei orf.at mitzuarbeiten.

Seit 2001 freiberuflich aktiv für diverse Fachzeitschriften, Hauptthemengebiete:
Aviation, Elektronik, Lebensmittel, Reisen (letzteres leider zu selten).

 

Literarisches

hellas-buchloseblaetter_gHellas (1991)
Lose Blätter (2013)

Texte von mir auch in:
Europa Erlesen Wien Südbahnhof
readme.txt twoday.net 2003: Weblogs zum Vor- und Nachlesen
PONS Twitter – Das Leben in 140 Zeichen: Wahre und kuriose Tweets aus dem Web

 

Musikalisches

Stolz auf die Vertonung meiner Texte von wunderbaren Soundkünstlern auf der CD Menschen. Als Stimme von 2001 bis 2003 mit der D.-Band unterwegs (zu hören u.a. auf der CD „Wortklänge)“. Wildes Crossover mit Stimme & Texten von mir: Raum/Zeit.

wortklaenge_coverraumzeit_cd-neumenschen-cover