Ich versteh echt nicht, warum irgendjemand freiwillig mit Mambo arbeiten wollen sollte. Naja, gebändigt krieg ich’s schon, aber ich hatte bisher noch mit keinem CMS so wenig Spass.