Sehr lachen musste ich eben, als einer der Spam-Kommentare, die hier ohnehin nicht ankommen, mit den Worten begann: “Sorry for my post…”