Damit das hier nicht zu langweilig wird, düfen geneigte (meinetwegen auch ungeneigte) Leser folgende gut gemischte Statements den heutigen Spielen selbst zuordnen (is eh zu einfach):

Ich würde gerne behaupten “Wenigstens singen können sie” – aber selbst bei der Hymne waren sie völlig aus dem Takt.

Legenden sterben nicht im Bett – aber ins Finale kommt man so auch nicht.

90 Minuten von “Geheimtipp” zu “bemitleidenswert”.

Auf zwei der drei Spiele passt übrigens zusätzlich noch der Seufzer: “Da geht er hin, mein Toto-Zwölfer”.